2 Mini-Rösti mit Ratatouille

Ratatouille ist ein französisches Gemüse-Schmorgericht und stammt aus der provenzalischen Gegend um Nizza. Spätestens seit Disney seinen Film über die gleichnamige kochende Ratte produzierte, die sich in einem Pariser Edelrestaurant zum Chefkoch mausert, ist das Gericht auch bei den allermeisten Kindern bekannt – und beliebt. Und das, obwohl es sich um ein gesundes Gemüsegericht handelt.

Zwei Mini-Rösti mit frischem Ratatouille und Sour Cream

Mini-Rösti und Ratatouille

Zutaten für Mini-Rösti mit Ratatouille

Das Ratatouille setzt sich aus verschiedenen Gemüsesorten zusammen, wie:
  • Aubergine,
  • Zuchini,
  • Tomate,
  • Paprika,
  • Zwiebeln,
  • und Knoblauch.
Gewürzt wird das Gericht traditionell passend zu seiner Herkunft mit Kräutern der Provence:
  • Oregano,
  • Majoran,
  • Basilikum,
  • Rosmarin,
  • Lavendel,
  • Salbei,
  • und Thymian.

Als Beilage werden 2 Mini-Rösti serviert, die aus schmackhaften Kartoffeln gemacht werden. Dazu kommt getrennt serviert eine leckere Sour Cream.

Als Nachspeise reicht vitesca üblicherweise Vanillepudding oder leckeren Fruchtjoghurt.

(11 Mal besucht, 1 Leser heute)

Ähnliche Gerichte von vitesca