Gulaschsuppe mit Kartoffeln und Brötchen

Gulaschsuppe ist ein eingedeutschtes ungarisches Eintopf-Gericht, das in verschiedenen Varianten vorkommt. Das Ragout kann mit verschiedenen Fleischsorten zubereitet werden, wobei mageres Rindfleisch in Deutschland und Österreich besonders beliebt ist. Ihr beliebtes Aroma verdankt die Suppe den charakteristischen Zutaten Zwiebeln, Paprika, Poree, Tomatenmark und verschiedenen Gewürzen.

Zutaten für Gulaschsuppe mit Kartoffeln

Gulaschsuppe von vitesca

Gulaschsuppe mit Brötchen

Neben den Hauptzutaten, magerem Rindfleisch und Kartoffeln, wird die Gulaschsuppe zubereitet mit:
  • Zwiebeln,
  • Porree und
  • Paprika.
Diese Zutaten werden mit
  • Rinderbrühe,
  • Tomatenmark und
  • verschiedenen Gewürzen wie Paprikapulver, Salz und Pfeffer
aufgekocht und  abgeschmeckt.
Die Gulaschsuppe kann mit frischer Petersilie oder Majoran abgerundet werden. Zusätzlich reicht vitesca Brötchen als Beilage. Als Dessert können Frucht-Shots, Joghurt oder Pudding gereicht werden.
(23 Mal besucht, 1 Leser heute)

Ähnliche Gerichte von vitesca