4 Köttbullar in Preiselbeersauce (DGE-zertifiziert)

Köttbullar ist ein beliebtes Fleischbällchen-Gericht, das seine Wurzeln in Schweden hat. Den meisten Menschen ist nicht bewusst, dass aus dem schwedischen Ursprung eine andere Aussprache resultiert, als die Schreibweise vermuten lässt. Das ‚K‘ zu Beginn des Wortes wird nämlich tatsächlich ‚Sch‘ gesprochen. Etwas Besonderes wird das Gericht durch seine individuelle Würze und die dazu gereichten Preiselbeeren, die der ansonsten herzhaften Speise eine fruchtige Note verleihen.

Köttbullar von vitesca

Zutaten für Köttbullar in Preiselbeersauce

Köttbullar wird aus Rinderhackfleisch mit gebratenen Zwiebeln gemacht. Zu den Fleischbällchen kommen außerdem:
  • Apfelrotkohl,
  • Preiselbeeren,
  • und Kartoffelpüree aus frischen Kartoffeln.
Verfeinert wird das Gericht durch eine würzige Rahmsauce.

 

Zum Nachtisch reicht vitesca leckeren Vanillepudding, Fruchtjoghurt oder Zitronenkuchen.
(31 Mal besucht, 1 Leser heute)

Ähnliche Gerichte von vitesca