Lammkeulenbraten mit Rosmarinsauce

Lammkeulen-Braten ist ein beliebtes Gericht, wenn es mal etwas aufwendiger sein darf – und man kann es getrost als typisch deutsch bezeichnen. Zur Zubereitung eines Lammkeulen-Bratens wird das Fleisch für mehrere Stunden im Ofen gebraten.

Lammkeulenbraten

Lammkeulenbraten und Kartoffelgratin

Zutaten des Lammkeulen-Bratens

Das Fleisch wird dazu vorher gewürzt mit:
  • Salz und Pfeffer.
Zunächst wird das Fleisch in der Pfanne angebraten. Im Ofen wird die Lammkeule immer wieder mit Flüssigkeiten wie Rotwein oder Fleischbrühe übergossen, damit sie saftig bleibt. Als Beilage wird zu diesem Gericht von vitesca häufig Gemüse wie grüne Bohnen sowie Kartoffeln, in diesem Fall in Form von Kartoffelgratin, gereicht.
(27 Mal besucht, 1 Leser heute)

Ähnliche Gerichte von vitesca