Pasta Tricolore

Es ist ein Klassiker der italienischen Küche: Pasta Tricolore. Zur Zubereitung dieser Pasta werden unterschiedlichfarbige Nudelsorten verwendet, die mit Tomatensauce serviert werden. Meist handelt es sich dabei um reguläre helle Hartweizen-Nudeln sowie Nudeln, denen zur Färbung Spinat oder Tomatenpulver beigemischt wurde, damit sie entsprechend grün beziehungsweise rot gefärbt sind.

Pasta Tricolore

Pasta Tricolore mit Tomatensauce Pomodore

Zutaten von Pasta Tricolore

Zu den grundlegenden Zutaten dieses italienischen Gerichts gehören
  • verschiedenfarbige Pasta: gelb, rot und grün,
  • cremige Tomatensauce Pomodore bestehend aus
  • Tomaten,
  • Sahne,
  • Knoblauch und
  • Basilikum.
Als Beilage zu diesem Gericht gibt es bei vitesca oft einen gemischten Blattsalat mit Sauerrahm-Dressing.
(48 Mal besucht, 1 Leser heute)

Ähnliche Gerichte von vitesca