Gerichte mit thunfischsteak

Gerichte mit Thunfischsteak

Thunfischsteak ist ein beliebtes Gericht für Fischliebhaber. Es wird oft mit verschiedenen Beilagen wie Rahmspinat und Kartoffelpüree serviert. Das Thunfischsteak wird kurz von beiden Seiten scharf angebraten und mit Öl, Salz und Pfeffer gewürzt. Bei der Zubereitung ist es wichtig, auf Frische und beste Qualität des Thunfischs zu achten.

Thunfischsteak mit Rahmspinat und Kartoffelpüree ist nicht nur lecker, sondern auch gesund. Thunfisch ist reich an Omega-3-Fettsäuren, die gut für das Herz-Kreislauf-System sind. Zudem enthält Thunfisch eine gute Menge an Eiweiß und wichtigen Nährstoffen.

Die Zutaten für Thunfischsteak mit Rahmspinat und Kartoffelpüree sind:

  • Thunfischsteak
  • Rahmspinat
  • Kartoffeln
  • Öl
  • Salz
  • Pfeffer

Es ist wichtig zu beachten, dass einige Zutaten allergische Reaktionen oder Unverträglichkeiten auslösen können. Dazu gehören Fisch und Fischerzeugnisse sowie Milch und Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose).

Die Nährwertangaben je Portion Thunfischsteak mit Rahmspinat und Kartoffelpüree sind:

  • Energie (Kilojoule): 1533,10 kJ
  • Energie (Kilokalorien): 365,84 kcal
  • Fett: 20,19 g
  • davon gesättigte Fettsäuren: 6,46 g
  • Kohlenhydrate, resorbierbar: 18,45 g
  • davon Zucker: 2,99 g
  • Eiweiß (Protein): 26,76 g
  • Gesamt-Kochsalz: 1,52 g

Das Thunfischsteak mit Rahmspinat und Kartoffelpüree kann Zusatzstoffe enthalten, wie zum Beispiel Farbstoffe (Beta-Carotin) und Antioxidationsmittel (Ascorbinsäure, Natrium-L-Ascorbat).

Thunfischsteak mit Rahmspinat und Kartoffelpüree

Thunfischsteak mit Rahmspinat und Kartoffelpüree ist ein köstliches Gericht, das das Herz eines jeden Fischfans höher schlagen lässt. Es ist eine gesunde und schmackhafte Option für eine ausgewogene Ernährung. Probieren Sie es aus!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Go up