Köstliches Rezept für Baked Beans

Hier ist ein köstliches Rezept für Baked Beans, das Sie unbedingt ausprobieren sollten! Diese herzhafte und würzige Bohnenmahlzeit ist einfach zuzubereiten und perfekt für ein leckeres Frühstück oder als Beilage zu anderen Gerichten. Die Kombination aus Bohnen, Tomatensoße, Zwiebeln und Gewürzen verleiht den Baked Beans einen einzigartigen Geschmack, der Sie begeistern wird. Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, dieses traditionelle Gericht aus England zu genießen!

Leckeres Rezept für Baked Beans

Leckeres Rezept für Baked Beans

Die Baked Beans sind ein beliebtes Gericht aus der englischen Küche. Sie bestehen hauptsächlich aus weißen Bohnen in Tomatensauce und werden traditionell zum Frühstück oder als Beilage serviert. In diesem Rezept werden wir lernen, wie man Baked Beans zu Hause zubereitet.

Baked Beans

Zutaten:

  • 500 g weiße Bohnen
  • 1 Zwiebel, gewürfelt
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 200 g passierte Tomaten
  • 2 EL Tomatenmark
  • 2 EL brauner Zucker
  • 1 EL Worcestersauce
  • 1 TL Senf
  • 1 TL Paprikapulver
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Zubereitung:

1. Die Bohnen über Nacht in Wasser einweichen. Am nächsten Tag das Einweichwasser abgießen und die Bohnen in einem Topf mit frischem Wasser zum Kochen bringen. Die Bohnen etwa 45-60 Minuten lang kochen, bis sie weich sind. Abgießen und beiseite stellen.

2. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und die Zwiebeln darin anbraten, bis sie glasig sind. Den Knoblauch hinzufügen und weitere 2 Minuten braten.

3. Die passierten Tomaten, das Tomatenmark, den braunen Zucker, die Worcestersauce, den Senf und das Paprikapulver in die Pfanne geben. Gut umrühren und zum Kochen bringen. Die Hitze reduzieren und die Sauce 10-15 Minuten köcheln lassen, damit sich die Aromen vermischen.

4. Die gekochten Bohnen zur Sauce hinzufügen und vorsichtig umrühren, um die Bohnen zu überziehen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und weitere 10 Minuten köcheln lassen, damit die Bohnen die Aromen der Sauce aufnehmen.

5. Die Baked Beans servieren, während sie heiß sind. Sie passen gut zu Toast, gekochtem Ei und gebratenem Speck. Genießen!

Dieses Rezept für Baked Beans ist einfach zuzubereiten und bietet einen köstlichen Geschmack, der perfekt zum Frühstück oder als Beilage zu anderen Gerichten passt. Die Kombination aus den cremigen Bohnen und der würzigen Tomatensauce sorgt für ein befriedigendes Geschmackserlebnis.

Viel Spaß beim Ausprobieren dieses leckeren Rezepts für Baked Beans!

Köstliches Rezept für Baked Beans

Wenn Sie nach einem leckeren und einfachen Rezept suchen, um Ihre Baked Beans zuzubereiten, sind Sie hier genau richtig. Diese herzhafte Mahlzeit ist nicht nur köstlich, sondern auch schnell zubereitet.

Beginnen Sie mit einer Dose weiße Bohnen und einer Zwiebel. Die Zwiebel in feine Würfel schneiden und in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten. Fügen Sie dann die Bohnen hinzu und lassen Sie sie für einige Minuten köcheln.

Um den Geschmack zu intensivieren, geben Sie etwas Tomatenmark, Zucker, Salz und Pfeffer hinzu. Lassen Sie alles für weitere 10 Minuten köcheln, bis die Soße eingedickt ist.

Servieren Sie Ihre köstlichen Baked Beans als Beilage zu Gegrilltem oder als Hauptgericht mit frischem Brot. Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Go up