Leckere Muffins mit dem Thermomix - Ein einfaches Rezept

Leckere Muffins mit dem Thermomix - Ein einfaches Rezept. Backen Sie köstliche Muffins mit dem Thermomix und überraschen Sie Ihre Familie und Freunde mit diesem einfachen Rezept. Der Thermomix ist ein vielseitiges Küchengerät, das Ihnen hilft, schnell und einfach leckere Gerichte zuzubereiten. Mit diesem Rezept können Sie in kürzester Zeit köstliche Muffins zaubern. Die Zutaten sind einfach und die Zubereitung ist kinderleicht. Sehen Sie sich das folgende Video an, um den genauen Ablauf zu sehen:

Leckeres Muffin-Rezept mit dem Thermomix

Wenn Sie auf der Suche nach einem leckeren Muffin-Rezept sind, das Sie mit Ihrem Thermomix zubereiten können, sind Sie hier genau richtig. Mit dem Thermomix können Sie köstliche Muffins zaubern, die perfekt für den Genuss zu Hause oder unterwegs sind. Mit nur wenigen Zutaten und ein wenig Zeit können Sie Ihre eigenen hausgemachten Muffins herstellen, die garantiert alle begeistern werden.

Um dieses Muffin-Rezept mit dem Thermomix zuzubereiten, benötigen Sie folgende Zutaten:

  • 200 g Mehl
  • 150 g Zucker
  • 100 g Butter
  • 2 Eier
  • 150 ml Milch
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • Optional: Schokoladenstückchen, Beeren oder Nüsse zum Garnieren

Um mit der Zubereitung zu beginnen, geben Sie das Mehl, den Zucker, die Butter, die Eier, die Milch, das Backpulver, das Salz und das Vanilleextrakt in den Mixtopf des Thermomix. Mixen Sie die Zutaten für etwa 30 Sekunden auf Stufe 4, bis sie gut kombiniert sind.

Muffin-Mischung im Thermomix

Wenn die Mischung gut kombiniert ist, können Sie optional Schokoladenstückchen, Beeren oder Nüsse hinzufügen, um Ihren Muffins zusätzlichen Geschmack zu verleihen. Mischen Sie diese Zutaten für weitere 10 Sekunden auf Stufe 3.

Als nächstes nehmen Sie eine Muffinform und füllen Sie sie zu etwa zwei Dritteln mit dem Teig. Dies ermöglicht es den Muffins, beim Backen schön aufzugehen. Wenn Sie möchten, können Sie die Oberseite der Muffins mit einigen zusätzlichen Schokoladenstückchen, Beeren oder Nüssen garnieren.

Heizen Sie Ihren Backofen auf 180 Grad Celsius vor und backen Sie die Muffins für etwa 20-25 Minuten, oder bis sie goldbraun sind und ein Zahnstocher sauber herauskommt, wenn Sie ihn in die Mitte eines Muffins stecken.

Fertige Muffins aus dem Thermomix

Wenn die Muffins fertig gebacken sind, lassen Sie sie etwas abkühlen, bevor Sie sie aus der Muffinform nehmen. Genießen Sie Ihre leckeren selbstgemachten Muffins warm oder bei Raumtemperatur.

Dieses Muffin-Rezept mit dem Thermomix ist vielseitig und kann nach Belieben angepasst werden. Sie können verschiedene Aromen wie Zitrone, Schokolade oder Blaubeere hinzufügen, um Ihren Muffins eine individuelle Note zu verleihen. Mit dem Thermomix können Sie auch die Menge des Rezepts anpassen, um mehr oder weniger Muffins zu backen, je nach Bedarf.

Probieren Sie dieses leckere Muffin-Rezept mit Ihrem Thermomix aus und lassen Sie sich von dem Ergebnis überraschen. Ihre Familie und Freunde werden von Ihren hausgemachten Muffins begeistert sein und Sie werden sich fragen, warum Sie sie nicht schon früher gemacht haben!

Leckere Muffins mit dem Thermomix - Ein einfaches Rezept

Wenn Sie nach einem einfachen und leckeren Muffinrezept suchen, dann ist der Thermomix Ihre beste Wahl. Mit diesem innovativen Küchengerät können Sie im Handumdrehen köstliche Muffins zaubern. Das Rezept ist einfach und erfordert nur wenige Zutaten. Der Thermomix erledigt den Rest für Sie. Egal, ob Sie Schokoladen-, Vanille- oder Fruchtmuffins mögen, mit dem Thermomix können Sie sie alle herstellen. Probieren Sie dieses Rezept aus und verwöhnen Sie Ihre Lieben mit diesen köstlichen Muffins. Sie werden begeistert sein!

  1. Liane Hübner sagt:

    Estas muffins con Thermomix suenan deliciosos! Alguien ha probado a hacerlos? 🧁🤔

  2. Wilhelm Kühnel sagt:

    Das Rezept klingt gut, aber warum Thermomix? Hände sind auch nützlich. 🤔

  3. Larissa Schwab sagt:

    Ich glaube, dass Thermomix Muffins nicht so lecker sind wie handgemachte. Nur meine Meinung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Go up