Köstliches Apfeltaschen-Rezept: Einfach und lecker!

Hier ist ein köstliches Apfeltaschen-Rezept, das einfach und lecker ist! Mit nur wenigen Zutaten und Schritten können Sie diese leckeren Apfeltaschen zubereiten. Die knusprige Teighülle umhüllt saftige Apfelstücke, die mit einer leckeren Zimt-Zucker-Mischung gewürzt sind.

Zutaten:

  • 2 Blätter Blätterteig
  • 2 Äpfel, geschält, entkernt und in kleine Stücke geschnitten
  • 2 EL Zucker
  • 1 TL Zimt
  • 1 Ei, verquirlt

Anleitung:

  1. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.
  2. Die Apfelstücke mit Zucker und Zimt vermischen.
  3. Den Blätterteig in Quadrate schneiden und die Apfelstücke darauf platzieren.
  4. Die Ränder des Teigs mit dem verquirlten Ei bestreichen und die Taschen verschließen.
  5. Die Apfeltaschen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit dem restlichen verquirlten Ei bestreichen.
  6. Die Apfeltaschen 15-20 Minuten goldbraun backen.

Genießen Sie diese köstlichen Apfeltaschen als Snack oder Dessert!

Leckeres Apfeltaschen-Rezept

Heute teile ich ein leckeres Apfeltaschen-Rezept mit dir. Apfeltaschen sind eine köstliche Nascherei, die sowohl warm als auch kalt genossen werden kann. Sie sind perfekt für einen Snack zwischendurch oder als Dessert nach dem Abendessen.

Um dieses Rezept zuzubereiten, benötigst du folgende Zutaten:

  • 2 große Äpfel
  • 1 Teelöffel Zitronensaft
  • 2 Esslöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 1 Packung Blätterteig
  • 1 Ei

Apfeltaschen

Zuerst schälst du die Äpfel und entfernst das Kerngehäuse. Schneide die Äpfel dann in kleine Würfel und gib sie in eine Schüssel. Füge den Zitronensaft, Zucker und Zimt hinzu und mische alles gut durch.

Den Blätterteig rollst du auf einer bemehlten Oberfläche aus. Schneide ihn dann in Quadrate oder Rechtecke, je nachdem, wie groß du deine Apfeltaschen haben möchtest.

Lege einen Esslöffel der Apfelfüllung in die Mitte jedes Blätterteigstücks. Klapp den Teig über die Füllung und drücke die Ränder mit einer Gabel fest zusammen, um die Taschen zu verschließen.

Leg die Apfeltaschen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech. Schlage das Ei auf und verquirle es leicht. Bestreiche die Oberseite der Apfeltaschen mit dem verquirlten Ei, um ihnen eine schöne goldene Farbe zu verleihen.

Heize den Backofen auf 200 Grad Celsius vor und backe die Apfeltaschen für etwa 15-20 Minuten oder bis sie goldbraun und knusprig sind.

Apfeltaschen im Ofen

Nimm die Apfeltaschen aus dem Ofen und lass sie etwas abkühlen, bevor du sie servierst. Du kannst sie warm oder kalt genießen und nach Belieben mit Puderzucker bestäuben.

Diese leckeren Apfeltaschen sind einfach zuzubereiten und werden sicherlich ein Hit bei deiner Familie und deinen Freunden sein. Probiere dieses Rezept aus und lass dich von dem köstlichen Geschmack überraschen!

Guten Appetit!

Köstliches Apfeltaschen-Rezept: Einfach und lecker!

Entdecken Sie unser einfaches und leckeres Apfeltaschen-Rezept, das Sie unbedingt ausprobieren sollten! Diese köstlichen handgefertigten Taschen sind mit saftigen Äpfeln gefüllt und mit Zimt und Zucker bestreut, um einen unwiderstehlichen Geschmack zu erzielen.

Unser Rezept ist einfach zu folgen und erfordert nur wenige Zutaten, die Sie wahrscheinlich bereits in Ihrer Küche haben. Die Apfeltaschen eignen sich perfekt als Snack für unterwegs oder als Dessert für besondere Anlässe.

Probieren Sie dieses köstliche Rezept aus und verwöhnen Sie sich und Ihre Lieben mit einem herrlichen Genuss!

  1. Hanno Hagen sagt:

    Estoy indeciso si el horno debería ser precalentadom antes de hornear las Apfeltaschen. Algo de debate!

  2. Trude Mader sagt:

    Apfeltaschen o Apfelstrudel? Debatamos sobre cuál es más delicioso! 🍎🥐 #TeamApfeltaschen

  3. Antje Seemann sagt:

    Ja, aber warum keine Zimt in Apfeltaschen? 🤔 Schmeckt viel besser! 🍎✨

  4. Marek Freese sagt:

    Este