Köstliches Kalbshaxn Rezept: Einfach und lecker!

Hier ist ein köstliches Rezept für Kalbshaxn, das einfach zuzubereiten und unglaublich lecker ist! Mit zartem Kalbfleisch, aromatischen Gewürzen und einer knusprigen Kruste ist dieses Gericht ein wahrer Gaumenschmaus.

Zutaten:

  • 2 Kalbshaxen
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Karotte, gewürfelt
  • 1 Selleriestange, gewürfelt
  • 1 Lorbeerblatt
  • 500 ml Kalbsbrühe
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Butter

Zubereitung:

  1. Die Kalbshaxen mit Salz und Pfeffer würzen und in Olivenöl und Butter von allen Seiten anbraten.
  2. Die gehackte Zwiebel, den Knoblauch, die Karotte und den Sellerie hinzufügen und anbraten, bis sie weich sind.
  3. Das Lorbeerblatt und die Kalbsbrühe hinzufügen und alles zum Kochen bringen.
  4. Die Kalbshaxen in den vorgeheizten Ofen geben und bei 180°C für 2 Stunden schmoren lassen.
  5. Die Kalbshaxen aus dem Ofen nehmen, die Kruste knusprig braten und servieren.

Das Video unten zeigt Ihnen, wie Sie dieses köstliche Kalbshaxn Rezept zubereiten können:

Leckeres Kalbshaxn Rezept

Leckeres Kalbshaxn Rezept

Wenn Sie ein Liebhaber von zartem und saftigem Fleisch sind, dann ist dieses Kalbshaxn Rezept genau das Richtige für Sie. Kalbshaxn, auch bekannt als Kalbshaxe, ist ein traditionelles Gericht der deutschen Küche, das für seinen intensiven Geschmack und seine zarte Textur bekannt ist. In diesem Rezept werden die Kalbshaxn langsam geschmort, um sicherzustellen, dass sie schön zart und saftig werden.

Kalbshaxn

Zutaten:

  • 4 Kalbshaxn
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 2 Zwiebeln, gewürfelt
  • 2 Möhren, gewürfelt
  • 2 Selleriestangen, gewürfelt
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 Lorbeerblätter
  • 2 Zweige frischer Thymian
  • 500 ml Rinderbrühe
  • 250 ml Rotwein
  • 2 EL Olivenöl

Anleitung:

  1. Heizen Sie den Ofen auf 160°C vor.
  2. Die Kalbshaxn mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. In einem großen Bräter das Olivenöl erhitzen und die Kalbshaxn von allen Seiten anbraten, bis sie goldbraun sind.
  4. Die Zwiebeln, Möhren, Sellerie und Knoblauch in den Bräter geben und für etwa 5 Minuten anbraten, bis sie weich sind.
  5. Den Rotwein hinzufügen und köcheln lassen, bis er um die Hälfte reduziert ist.
  6. Die Rinderbrühe, Lorbeerblätter und Thymianzweige hinzufügen. Den Bräter abdecken und für 2-3 Stunden in den Ofen stellen, bis das Fleisch zart ist.
  7. Die Kalbshaxn aus dem Bräter nehmen und warm halten.
  8. Die Sauce durch ein Sieb geben und in einem Topf auf dem Herd erhitzen. Bei Bedarf mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  9. Die Kalbshaxn mit der Sauce servieren und mit Beilagen wie Kartoffeln oder Gemüse Ihrer Wahl genießen.

Dieses Rezept für Kalbshaxn ist perfekt für besondere Anlässe oder wenn Sie einfach ein herzhaftes und köstliches Gericht genießen möchten. Die langsame Schmorung sorgt dafür, dass das Fleisch schön zart und saftig wird und die Aromen der Gewürze und des Rotweins perfekt aufgenommen werden. Guten Appetit!

Vielen Dank für das Lesen unseres Artikels über das köstliche Kalbshaxn Rezept!

Unser einfaches und leckeres Rezept ist perfekt für alle, die gerne zartes und saftiges Kalbfleisch genießen.

Mit nur wenigen Zutaten und Schritten können Sie dieses Gericht zu Hause zubereiten und Ihre Familie und Freunde beeindrucken.

Probieren Sie es aus und lassen Sie sich von dem zarten Fleisch und den aromatischen Gewürzen verführen. Guten Appetit!

PS: Vergessen Sie nicht, das Rezept zu teilen, damit auch Ihre Lieben in den Genuss kommen können!

  1. Martina Kellner sagt:

    Este Rezept ist echt lecker und einfach zu machen! Aber, wer isst Kalbshaxn heutzutage? 🤔🍖

  2. Ria Hammer sagt:

    Wieso immer dieses Kalbshaxn? Gibt es keine anderen leckeren Rezepte zu probieren?.Alemán

  3. Eric Schuh sagt:

    Aber ist Kalbshaxn wirklich so lecker? Ich bin skeptisch. 🤔🍖 #Debatte

  4. Robin Maurer sagt:

    Was ist der richtige Weg für ein köstliches Kalbshaxn Rezept? Ich bin verwirrt!.Alemán

  5. Gretel Michael sagt:

    Du bist nicht allein verwirrt, mein Freund. Es gibt viele Wege, ein köstliches Kalbshaxn-Rezept zuzubereiten. Aber wenn du die richtige wollen, frag Google, nicht hier. Prost!

  6. Lorenz Wessels sagt:

    Wie kann man das Rezept verbessern? Vielleicht mehr Gewürze oder eine andere Beilage? 🤔

  7. Bernd Stratmann sagt:

    Ich liebe Kalbshaxn, aber warum so viel Butter? Brauchen wir das wirklich? 🤔🍖🧈

  8. Niklas Nitsche sagt:

    Es gibt so viele Meinungen zu Kalbshaxn! Was denkst du darüber? 🤔🍖 #Debatte

  9. Henrik Hofer sagt:

    Oida, des is doch klar! Kalbshaxn sind einfach nur lecker und gehören auf jeden Teller! Wer des anders sieht, hat keine Ahnung von gutem Essen. Punkt. 🍖💁‍♂️ #KalbshaxnSindDasBeste

  10. Adele Gerlach sagt:

    Ist das wirklich das beste Kalbshaxn Rezept? Ich zweifle daran. Probiere es selbst aus!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Go up