Zucchinicremesuppe kalorien

Índice
  1. Zucchinicremesuppe kalorien
  2. Zutaten der Zucchinicremesuppe
  3. Allergene und Nährwertangaben
  4. Zusatzstoffe in der Zucchinicremesuppe

Zucchinicremesuppe kalorien

Die Zucchinicremesuppe ist ein leichtes Gemüsegericht, das in pürierter Form serviert wird. Sie ist besonders im Mittelmeer-Raum weit verbreitet und in der deutschen Küche besonders im Sommer typisch.

Zutaten der Zucchinicremesuppe

Die Zucchinicremesuppe enthält Zutaten wie Zucchini, Zwiebeln, Butter, Kartoffeln, Sahne und Knoblauch. Sie wird auch mit fein abgestimmten mediterranen Gewürzen zubereitet.

Allergene und Nährwertangaben

Die Zucchinicremesuppe kann allergische oder andere Unverträglichkeitsreaktionen auslösen, da sie glutenhaltiges Getreide wie Gerste und Weizen, Milch und Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose), Eier und Eiererzeugnisse, Sellerie und Sellerieerzeugnisse sowie Senf und Senferzeugnisse enthält.

Die Nährwertangaben je Portion Zucchinicremesuppe sind wie folgt:

  • Energie (Kilojoule): 1645,60 kJ
  • Energie (Kilokalorien): 393,30 kcal
  • Fett: 11,17 g
  • davon gesättigte Fettsäuren: 5,87 g
  • Kohlenhydrate, resorbierbar: 54,10 g
  • davon Zucker: 10,10 g
  • Eiweiß (Protein): 18,01 g
  • Gesamt-Kochsalz: 2,87 g

Zusatzstoffe in der Zucchinicremesuppe

Die Zucchinicremesuppe enthält keine Zusatzstoffe. Für ihre Zubereitung werden aromatisches, miteinander harmonierendes Gemüse und Gewürze verwendet.

Zucchinicremesuppe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Go up