Köstliches Zaziki-Rezept mit Quark und Joghurt

Köstliches Zaziki-Rezept mit Quark und Joghurt

Zaziki ist eine erfrischende und leckere griechische Vorspeise, die perfekt zu gegrilltem Fleisch oder als Dip für Gemüse passt. Mit diesem einfachen und köstlichen Rezept kannst du Zaziki ganz einfach zu Hause zubereiten.

Zutaten:

  • 250g Quark
  • 250g griechischer Joghurt
  • 1 Gurke
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Zitronensaft
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Zubereitung:

  1. Die Gurke schälen, entkernen und fein raspeln.
  2. Den Quark und den griechischen Joghurt in eine Schüssel geben und gut vermischen.
  3. Den Knoblauch schälen und fein hacken.
  4. Die geriebene Gurke, den gehackten Knoblauch, das Olivenöl und den Zitronensaft zum Quark-Joghurt-Gemisch geben und gut vermengen.
  5. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Das Zaziki für mindestens eine Stunde im Kühlschrank ziehen lassen.

Guten Appetit!

Leckeres Zaziki Rezept mit Quark und Joghurt

Das "Zaziki" ist ein beliebtes Gericht der griechischen Küche und wird oft als Beilage oder Dip serviert. Es ist erfrischend, cremig und voller Geschmack. In diesem Artikel werde ich Ihnen ein leckeres Zaziki Rezept mit Quark und Joghurt vorstellen.

Zaziki

Um dieses köstliche Zaziki zu machen, benötigen Sie die folgenden Zutaten:

  • 500 g Quark
  • 250 g griechischer Joghurt
  • 1 Gurke
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Zitronensaft
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Zuerst müssen Sie die Gurke vorbereiten. Schälen Sie die Gurke und schneiden Sie sie in kleine Stücke. Legen Sie die Gurkenstücke in ein Sieb und lassen Sie sie für etwa 10 Minuten abtropfen, um überschüssige Flüssigkeit zu entfernen.

In der Zwischenzeit können Sie den Quark und den griechischen Joghurt in einer Schüssel vermischen. Rühren Sie gut um, bis eine glatte Mischung entsteht.

Nehmen Sie die abgetropften Gurkenstücke und drücken Sie sie mit einem Küchentuch aus, um noch mehr Flüssigkeit zu entfernen. Fügen Sie die Gurkenstücke dann zur Quark-Joghurt-Mischung hinzu und mischen Sie alles gut durch.

Als nächstes ist es Zeit, den Knoblauch zu schälen und fein zu hacken. Geben Sie den gehackten Knoblauch zusammen mit dem Olivenöl und dem Zitronensaft in die Schüssel. Würzen Sie die Mischung mit Salz und Pfeffer nach Geschmack.

Rühren Sie alle Zutaten gut um, bis sie gut kombiniert sind. Probieren Sie das Zaziki und passen Sie die Gewürze an, wenn nötig.

Jetzt ist Ihr leckeres Zaziki fertig! Sie können es sofort servieren oder es für ein paar Stunden im Kühlschrank ziehen lassen, um den Geschmack noch intensiver zu machen.

Zaziki passt hervorragend zu gegrilltem Fleisch, Gemüse oder als Dip für Brot und Gemüsesticks. Es ist auch eine gesunde und erfrischende Option für warme Sommertage.

Probieren Sie dieses einfache und köstliche Zaziki Rezept aus und genießen Sie den authentischen Geschmack der griechischen Küche!

Köstliches Zaziki-Rezept mit Quark und Joghurt

Das Zaziki-Rezept mit Quark und Joghurt ist eine köstliche und erfrischende Beilage, die zu vielen Gerichten passt. Die Kombination aus cremigem Quark und erfrischendem Joghurt verleiht diesem Dip eine herrliche Konsistenz und einen leichten Geschmack.

Um das Rezept zuzubereiten, benötigen Sie frischen Quark, Joghurt, Knoblauch, Gurke, Olivenöl, Zitronensaft, Salz und Pfeffer. Die Gurke wird fein gerieben und anschließend gut ausgedrückt, um überschüssige Flüssigkeit zu entfernen. Alle Zutaten werden dann miteinander vermischt und mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt.

Das Zaziki-Rezept mit Quark und Joghurt ist einfach zuzubereiten und eignet sich perfekt als Dip zu gegrilltem Fleisch, Gemüse oder als Brotaufstrich. Probieren Sie es aus und lassen Sie sich von diesem köstlichen und erfrischenden Geschmack verzaubern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Go up