Linsengemuese

Linsengemüse mit Spätzle

Linsengemüse mit Spätzle ist ein köstliches Gericht, das aus schwäbischen Eiernudeln und einer leckeren Linsengemüse-Mischung besteht. Die Kombination aus herzhaften Linsen und zarten Spätzle sorgt für einen einzigartigen Geschmack und eine befriedigende Mahlzeit.

Linsengemüse mit Spätzle

Typische Zutaten von Linsengemüse mit Spätzle

Das Linsengemüse mit Spätzle enthält normalerweise die folgenden Zutaten:

  • Braune oder grüne Linsen
  • Spätzle
  • Frisches Gemüse wie rote Paprika, Karotten, Zucchini oder Frühlingszwiebeln
  • Salz
  • Pfeffer
  • Italienische Kräuter
  • Zwiebeln und Knoblauch
  • Lorbeerblatt

Die Kombination dieser Zutaten verleiht dem Gericht einen reichen Geschmack und eine angenehme Textur.

Allergene und Nährwertangaben

Es ist wichtig zu beachten, dass das Linsengemüse mit Spätzle bestimmte allergene Inhaltsstoffe enthalten kann. Dazu gehören glutenhaltiges Getreide, insbesondere Weizen, sowie Sellerie und Sellerieerzeugnisse. Personen mit Glutenunverträglichkeit oder Allergien gegen diese Zutaten sollten das Gericht möglicherweise meiden.

Die Nährwertangaben pro Portion Linsengemüse mit Spätzle sind:

  • Energie (Kilojoule): 1501,80 kJ
  • Energie (Kilokalorien): 355,63 kcal
  • Fett: 7,78 g
  • Davon gesättigte Fettsäuren: 2,83 g
  • Kohlenhydrate, resorbierbar: 59,91 g
  • Davon Zucker: 4,90 g
  • Eiweiß (Protein): 11,90 g
  • Gesamt-Kochsalz: 2,02 g

Die Nährwertangaben können je nach Zubereitung und spezifischen Zutaten variieren.

Enthaltene Zusatzstoffe

Die Linsengemüse-Pfanne von vitesca kann entweder mit den Spätzle vermengt oder separat serviert werden. Es werden keine zusätzlichen Zusatzstoffe verwendet, was das Gericht zu einer gesunden und natürlichen Wahl macht.

Linsengemüse mit Spätzle ist eine schmackhafte und nahrhafte Mahlzeit, die sowohl Vegetarier als auch Fleischliebhaber begeistern wird. Probieren Sie dieses traditionelle schwäbische Gericht und lassen Sie sich von seinem einzigartigen Geschmack verzaubern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Go up